Ausschreibung

Die Dr. Hedwig Stauffer Stiftung bezweckt die Vergabe von Auszeichnungen an in der Schweiz tätige Personen und Institutionen, welche auf dem Gebiet der Heilpädagogik, der Frühförderung und der Berufsintegration eine besondere Leistung vollbringen.
In Einzelfällen richtet die Stiftung Unterstützungsbeiträge für wissenschaftl. Arbeiten oder für sonderpädagogische Aus- und Weiterbildungen aus.

Angesprochen sind Einzelpersonen oder Gruppen mit Projekten im Bereich der Frühförderung von Kindern, der sozialen oder beruflichen Integration von Jugendlichen – Projekte, die besondere Hilfestellungen und Unterstützung beinhalten. Ausgeschlossen sind staatlich und privat  subventionierte Programme.

In der Regel werden Preise in der Höhe von Fr. 7‘000.- vergeben.

Schriftliche Projekteingabe an:
Margrit Schneider
Rebgasse 17
4058 Basel
info@staufferstiftung.ch.

Der Eingabetermin für die Gesuche für das Jahr 2022 ist der 26. Februar 2022

Bitte senden Sie allfällige ausführliche Dokumentationen sowohl in elektronischer als auch in gedruckter Form.

Auskunft über die Ausschreibung erhalten Sie von Frau Margrit Schneider, Präsidentin des Stiftungsrates.
Ein Rechtsweg der Preisvergabe ist ausgeschlossen.